PommernBlog

1

Bundesregierung stärkt Ehrenamt ab kommenden Jahr

Franz Küntzel 14. November 2012

Wie die Ostsee-Zeitung heute berichtet, stärkt die Bundesregierung das Engagement von Ehrenamtlichen durch die Anhebung der Steuerpauschale.

In Zukunft sollen Aufwandsentschädigungen bis zu 720 € im Jahr steuerfrei bleiben, das sind 220 € mehr als die derzeitige Regelung zulässt.

Das Gesetz soll ab 1. Januar 2013 in Kraft treten.

Damit trägt die Bundesregierung den ganzen Ehrenamtlichen in Sportvereinen, Feuerwehren, Nachhilfevereinen, Trachtenvereinen und Seniorenbetreuung gebührend Rechenschaft.

Der Bundestagsabgeordnete Matthias Lietz (CDU) hat dazu folgende Mitteilung herausgegeben.

Comments (1)

Kommentar hinterlassen

Anmelden

Kann mich nicht an Sie erinnernPasswort ?

Registrieren